Reiter

HomeShopÜber mich DIY-Tutorials

Dienstag, 7. August 2012

Taufgeschenk - ein Kissen für David in vereinfachter Ausgangsschrift

 
 Grüßt Euch!

Auch wenn ich die Schreibschrift bei meinem Schulkind noch gar nicht so richtig angefangen hat, bemerkte ich doch, dass sich einige Buchstaben der neuen Schreibschrift - im Gegensatz zu der von mir gelernten mit dem Teddy Tom, oder hieß der Tim, hm... - geändert haben. So habe ich mich dieses Mal entschlossen, es mal mit der "neuen" auszuprobieren. Ich finde das Ergebnis lässt sich sehen. In den Rahmen habe ich noch das Taufdatum reingestickt und mit dem Fischsymbol aufgehübscht.

Damit die Schwestern des Täuflings nicht traurig sind, bekommen sie auch ein Kissen. Und die seht Ihr hier:

Ich sagte doch, ich war fleißig!

Liebe Grüße
Henrike

1 Kommentar:

  1. Ich finde die Kissen wunderhübsch! Vor allem das Kissen mit dem Namen. Die Farben gefallen mir richtig gut! Lg Miri

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
*/eigene CSS-Anweisungen _________________________/* body {font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif;}