Reiter

HomeShopÜber mich DIY-Tutorials

Mittwoch, 7. November 2012

In den letzten Zügen vor dem Martinimarkt


Prototyp für eine größere Lieferung - ich freue mich!
 Hallo Ihr Lieben,

irgendwann musste ich doch anfangen Fotos zu machen. Ihr müsst ja glauben, dass ich gerade gar nicht zustande bekomme - Weit gefehlt! Gestern habe ich mal angefangen Fotos zu machen. Es ist ja so, dass ich am Samstag in Sauerlach auf dem Martini-Markt der Nachbarschaftshilfe einige meiner Schätzchen zum Verkauf anbiete. Da hieß es: reinhauen und produzieren.Und das habe ich getan. Viele neue Kreationen sind entstanden und ich konnte kaum ein Ende finden. Jede freie Minute habe ich genäht und ausgesucht und genäht und gebastelt....

Wie gesagt, ich habe angefangen Fotos zu machen und habe noch sehr viel mehr, was ich am Samstag zu zeigen habe. Am besten, Ihr schaut mal vorbei. Es gibt ein schönes Programm, herunter zu laden unter dem Link der Nachbarschaftshilfe. Über Euren Besuch würde ich mich freuen.


Schminktäschchen - praktisch für die Handtasche

 

Schminktäschchen

Turnbeutel, dieses mal mit Schnürli


Memo-Bücher


Natürlich habe ich inzwischen auch einen der Loops in Verwendung. Am liebsten würde ich jeden Tag wechseln, aber dann wäre wohl kaum noch was für meine Kunden übrig.













Die Kissen finde ich selber auch zum sofort aufs Sofa stellen. Hm - vielleicht schaffe ich ja noch ein paar für den Hausgebrauch herzustellen.














So, heute habe ich zwar frei - aber Ihr wisst schon, wie ich das meine. Ran an den Stoff und rumgeschnippelt und genäht.... Euch allen einen schönen Tag.

Liebe Grüße

Henrike
PS: Feflixtes Format... oder zu viele Fotos? ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
*/eigene CSS-Anweisungen _________________________/* body {font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif;}