Reiter

HomeShopÜber mich DIY-Tutorials

Dienstag, 29. Januar 2013

Wir fahren in den Himmel hinein...



Hallo Ihr!

Ich hatte ja versprochen, dass ich Euch noch erzähle, was wir am Samstag gemacht haben. Wir hatten einen traumhaften, aufregenden Tag. Endlich dürften wir in die Lüfte starten - mit einem Ballon. Das Wetter hatte uns zwischendurch immer wieder unsere Termine zerschlagen und auch am Samstagmorgen sah es gar nicht so toll aus. Wir haben dann aber doch die Kinder untergebracht und der Herr des Hauses und ich sind Richtung Glonn aufgebrochen. Dort ist der Standort des Unternehmens, mit dem wir "gefahren" sind. ;-)

Es ging im Büschen mit den anderen Passagieren der Sonne entgegen. Hinter Holzkirchen, in der Nähe vom Kloster Reutberg sind wir gestartet, nachdem sich alle voll ins Zeug (oder auf das Popöchen *zwinker*) gelegt haben sind wir seicht in den Himmel und durch den Hochnebel geschwebt. Ein Traum sag ich Euch. Ich glaube nicht, dass die Fotos zeigen, wie schön es da oben ist. Gut man kennt den ein oder anderen Ausblick vom Flieger aber dies war schon sehr erhebend. Wenn nicht gerade geheizt wurde, war es schön still.
Unser Pilot hat uns eine Landung gegönnt, die uns kein Ruck verspüren ließ. Echt gut. Hinterher hieß es dann wieder Malochen und das kleine Teilchen zusammenlegen und auf den Hänger verladen. Aber egal. Trotz danach eisiger Finger und Füße - es hat sich wirklich gelohnt! Gelle, weltbester Ehemann?

Euch eine gute Woche!
Henrike


1 Kommentar:

  1. Ja, es war ein Traum. Vielen Dank noch einmal für das tolle Geschenk!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
*/eigene CSS-Anweisungen _________________________/* body {font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif;}