Reiter

HomeShopÜber mich DIY-Tutorials

Donnerstag, 13. Juni 2013

Riesenerdbeeren zum Kindergeburtstag

Auch wenn die Erdbeeren viel zu wenig Sonne und viel zu viel Nass abbekommen haben und dadurch etwas geschmacksneutral und groß daher kamen, so musste es dieses Jahr doch in Schocki getauchte Erdbeeren zur Geburtstagsparty der Großen geben. Weil sie letztes Jahr so ratziputzi schnell weggegessen waren, habe ich dieses Jahr vorgesorgt und ein paar mehr gekauft, allerdings erst kurz vor der Party und...

Kuvertüre wird nicht hart bei 23 Grad! Und nu? Damit es trotzdem klappt?

Kühlakkus (möglichst flache) nebeneinander legen, Backpapier drauf und los geht's. Gewaschene und gut getrocknete Erdbeeren in die in Wasserbad geschmolzene Kuvertüre tauchen, etwas abstreifen und auf das Backpapier legen. Das funktioniert wirklich super!

Übrigens ist es ein Gerücht, dass Kinder grundsätzlich keine Zartbitterschokolade mögen. Auf Erdbeeren sind sie echt köstlich!

Falls Ihr also auch mal Erbeeren getaucht plant - immer schön Kühlakkus parat haben!

Frohes Schaffen!
Henrike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
*/eigene CSS-Anweisungen _________________________/* body {font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif;}