Reiter

HomeShopÜber mich DIY-Tutorials

Samstag, 22. Februar 2014

Karnevalskostüm geschüttelt nicht gerührt - äh, geknotet, nicht genäht!



Na? Brauchst Du noch ein Kostüm und möchtest es selber machen und hast keine Nähmaschine? Kein Problem. Denn wenn Du hier schaust,  wird Dir gezeigt, wie man z.B. ein Indidanerkostüm knotet. Habe ich ausprobiert und für gut befunden. Anstatt dem Vlies habe ich einen Stoff in Waschlederoptik gekauft. Der franst auch nicht und lässt sich ebenfalls knoten.

Und? Was haltet Ihr davon? Cool, oder? Ok, zugegeben beim Röckchen habe ich eine Naht an der Seite gesetzt und oben einen Tunnel für ein Gummi genäht.

Nun fehlt noch ein Täschchen und Pfeil und Bogen. Unschwer zu erraten, welches Thema sich dieses Jahr im Kindergarten durchgesetzt hat, oder? Kleiner Tipp: Unterwasserwelt ist es nicht! :-)

LG
Henrike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
*/eigene CSS-Anweisungen _________________________/* body {font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif;}