Reiter

HomeShopÜber mich DIY-Tutorials

Samstag, 31. Mai 2014

Friday-Flowerday #22/14

Hallo!

Heute nehme ich Euch mit zu einer kurzen Stippvisite in unseren Garten. Denn dort habe ich gestern die Blumen geschnitten, die wild durcheinander meine einfache Glasvase zieren. Ich gebe es zu, ich bin ein absoluter "BlumenausdemGartenschneider". Darum mag ich immer was Blühendes in meinem Garten haben. Auch wenn manch einer meint, dass es nicht immer blühen müsste und man könnte doch alles ein bisschen mehr sortieren - ich mag es durcheinander. Und wenn sie erst mal anfangen Blüten zu tragen, meine Blümelein, dann finde ich eigentlich fast immer was zum Abschneiden und mit ins Haus nehme oder einfach nur auf den Gartentisch stelle.


Leider weiß ich nicht bei allen Blumen, wie sie heißen. Vielleicht würde manch einer sogar fragen, was ich denn da für ein Unkraut in meinem Garten zulasse.... Ist mir auch egal. Ich freute mich immer, gerade in den Anfängen, als unser Haus gerade fertig war und alles noch recht öd dreinschaute, wenn ich von irgendwoher wieder eine Pflanze geschenkt bekam.


Diese Iris kommt aus dem Garten meiner Eltern. Dort standen sie neben einem Wasserfass. Inzwischen sind aus den 20 qcm mitgebrachten Iris mehr als ein Quadratmeter geworden. Die stehen jetzt voll in der Blüte. Leider halten sie nicht sehr lange. Ein Grund mehr, sie in der Vase mit rein zu bringen.


Margeriten finde ich auch super schön. Hier in der Umgebung gibt es ein paar sehr wenige Wiesen, auf denen sie für eine Blüte geduldet sind. Eine Margeriten-Wiese hat mich schon als Kind fasziniert. Eine kleine Pflanze erobert sich jedes Jahr auf's Neue ein Plätzchen.

So, und wer noch mehr Blumen anschauen möchte, der schaut bei Holunderblütchen vorbei. Dort werden sie wieder gesammelt - die Arrangements.

Schönes Wochenende und
LG
Henrike

Kommentare:

  1. Ich mag solche Sträuße sehr mit ihren intensiven Farben!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt dein "Garten-Allerlei" sehr, liebe Hendrike !!! Ganz herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
*/eigene CSS-Anweisungen _________________________/* body {font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif;}