Reiter

HomeShopÜber mich DIY-Tutorials

Montag, 15. September 2014

Einladung zum Kindergeburtstag, dieses mal Thema Zelten

Hallo,

Es gab dieses Jahr wieder einen tolle Geburtstagsparty für die Große. Und es sollte ja was cooles sein. Wahrscheinlich will jedes Kind dann irgendwann mal eine Übernachtungsparty machen, oder?

Wir haben die Party in die Sommerferien geschoben, weil zum Zeitpunkt des Geburtstages die meisten Kinder so viel um die Ohren hatten. Und da das Wetter am Anfang der Ferien noch gut war, sollte im Zelt übernachtet werden.

Die Einladung wurde (vermutlich ein letztes mal) selber gebastelt. Aus buntem Papier haben wir in zwei Farben Streifen geschnitten und dann zueinander geknickt. Das äußere Zelt wurde noch etwas aufgepimpt mit Stanzern und innen hat das Geburtstagskind den Einladungstext geschrieben.


Dazu haben wir noch einen Zettel mit den mitzubringenden Sachen geschrieben (Schlafsack, Kissen, Schlafi, Zahnbürste etc.)

Wir hatten wirklich Glück mit dem Wetter und die Mädels waren ganz zufrieden mit Ihrem Snack am Abend und einem Film mit vielen Chips und Popcorn. Hinterher haben sie noch im Zelt gechillt. Am nächsten Morgen kam die Sonne schon früh raus und die Mädels entsprechend auch. Sie konnten gemeinsam Frühstücken. Dann ging es für die Mutigen (alle) bei 19 Grad in unseren kleinen Aufstellpool.

Hach! Sommer wo bist Du nur so schnell hin...

Könnten wir Dich doch halten. Nun ja, bleibt uns doch auf einen schönen Herbst zu hoffen. Der Pool wird grad ausgepumpt. Da rechnen wir nicht mehr mit einer Bademöglichkeit. Sollte es wider Erwartung noch schön werden,  gibt es ja noch die Spritzeblume.

Vielleicht inspiriert Euch die Idee für die Einladung mit dem Zelt - nächsten Sommer vielleicht, oder?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
*/eigene CSS-Anweisungen _________________________/* body {font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif;}