Reiter

HomeShopÜber mich DIY-Tutorials

Dienstag, 5. Januar 2016

Ein gutes neues Jahr wünsche ich!

Hallo,

ruhig ist es hier im Blog gewesen, aber nicht so im real Life... bis zum Heiligen Abend habe ich noch genäht und gebastelt. Die Familie wollte ja auch gerne beschenkt werden.

Wie ich schon im November angemerkt habe, ist dieses Weihnachtsfest für viele meiner Kunden eine Kissenweihnacht geworden. Innerhalb der letzen vier Wochen vor Weihnachten habe ich 5 m weißes Laken (Extrabreit 240 cm) zu fast unzähligen Kissenbezügen gewerkelt. Immer wieder freue ich mich über neue Stoffkombinationen, die gewünscht werden oder die ich selber zusammenstellen darf. Selbst so kurz vor Weihnachten.


Das ist nur eine kleine Auswahl der fertig gestellten Bezüge. Die Namen schreibe ich immer mit der Hand. Je nach Lust, Laune oder Wunsch.

Und theoretisch könnte sich das nun ändern. Ich habe nämlich ein Plotterchen zu Weihnachten bekommen. Und da saß ich nun schon Stunden und habe mich damit beschäftigt. Auch Stoff habe ich schneiden lassen. Allerdings habe ich meine Zweifel, ob ich den Plotter dafür einsetzen werde. Ich glaube die Buchstaben in meiner Schrift sind irgendwie individueller und handgemachter, oder? Bin mir auch nicht sicher, ob es eine Zeitersparnis ist, wenn ich den Plotter schneiden lasse... Oh jeh, Ihr seht, ich bin etwas überfordert. Ich bleibe dran und werde Euch berichten... Jetzt genieße ich noch ein paar Tage Urlaub, bevor das normale Arbeitsleben wieder ruft.

Auf ein gutes, neues, kreatives, glückliches und gesundes Jahr!


Kommentare:

  1. Wäre schade, wenn du diesem Wahn auch noch anheim fielest. Du hastveinfach eine individuelle Schrift?
    Alles Gute fürs Neue Jahr!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Astrid,

    ja, Du hast wohl recht und drum werde ich auch weiterhin meine Kissen individuell per Hand schreiben :-).

    Liebe Feiertagsgrüße!
    Henrike

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
*/eigene CSS-Anweisungen _________________________/* body {font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif;}