Reiter

HomeShopÜber mich DIY-Tutorials

Samstag, 12. März 2016

12 von 12 - März 2016

Oh dieser Tag startete nicht spannend. Wir hatten uns vorgenommen endlich unsere Küche beim Schweden zu bestellen. Seit Wochen liegt der Plan schon fertig da, ausgemessen wurde auch schon. Es ging nur noch darum, alles zu bestellen und checken lassen, ob alles so klappt, wie wir uns das dachten. Naja, aus dem Stündchen sind Stunden geworden. Erst mal mussten wir fast eine Stunde auf eine Beratung warten - selber Schuld - Samstagmorgen!

Dann zog sich das ziemlich in die Länge, weil dies und das nicht ging und wie ist das geplant. Sind Sie sich sicher, dass sie die Schublade wollen? Letztlich mussten sich die Kinder selber was zu Essen machen - haben sie geschafft: es gab Tiefkühlpizza und wir dürften auf Kosten des Möbelhauses speisen. Ziemlich kaputt ging es dann heim. Warum ist das eigentlich soooo anstrengend, das Geldausgeben?

Auf jeden Fall fehlt hier von diesen Stunden schon das erste Foto. Dann bekam ich spontan Besuch von Carlotta-Schokomilch. Mit ihr hatte ich einen netten Plausch. Davon habe ich auch kein Foto. Ihr seht schon, die wichtigen Dinge habe ich nicht fotodokumentiert. Tse...



  • Dann gab es erst mal einen Kaffee für mich - endlich ein Kaffeebecher, in den genügend reingeht
  • Es gab Wasser für die Primeln und
  • für die Christrosen. Es dürstete sie recht.
  • Ein Shirt wurde vollendet aus dem Stoff, den ich beim Mitmachen hier gewonnen hatte
  • Kleinigkeiten vom Schweden verstauen
  • Kater kraulen


  • Meine Ausbeute vom gestrigen Einkauf bei Overbeck and Friends
  • Ein Teil der Familie ruht sich aus
  • Ich gehe derweil einkaufen
  • Während ich Zeitung lese, wird
  • Sushi gemacht und danach
  • ein paar Runden Looping Loui gespielt.

Jetzt bin ich vollends kaputt und muss auf die Couch. Damit verlinke ich mich noch schnell zu Caro, die die Tagesabläufen von uns immer so schön bündelt. Euch ein tolles Wochenende.


Kommentare:

  1. Jetzt weiß ich, warum ich die dringend nötige Küchenrenovierung vor mir her schiebe...
    Haben schon ne Ehekrise deswegen.
    Einen erholsamen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh jeh, darum gab es das bei mir auf Raten. Vor einem Jahr haben wir die Elektrogeräte ausgetauscht und jetzt gibt es noch die Möbel und das eigentlich nur, weil ich ne neue Arbeitsplatte haben wollte. ;-) Ich werde dann weiter berichten... Anfang April kommt die Küche und wir müssen wie - wg. unseren Sonderlocken - selber aufbauen. Das wird schon noch was geben.
      Schönen Sonntag
      Henrike

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
*/eigene CSS-Anweisungen _________________________/* body {font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif;}