Reiter

HomeShopÜber mich DIY-Tutorials

Mittwoch, 27. April 2016

Umhängetasche - für Musikschule oder Sport

Taschen braucht nicht nur die große Frau, nein auch die Töchter brauchen für die diversesten Freizeitaktivitäten diese Stautalente. Für zwei kleine Ladies dürfte ich diese beiden Taschen nähen und ich hatte wieder die Freiheit das Meine daraus zu machen.


Der erste Stoff, den ich verarbeitet habe, ist von Hamburger Liebe. Da habe ich mit der Applikation das Muster des Stoffes nachempfunden.


Bei der zweiten Tasche habe ich einen Stoff von Jolijou verwendet. Beide Taschen habe ich mit einem Träger ausgestattet, der sich variieren lässt. Die Kinder hängen die Tasche auch schon mal gerne an den Rollerlenker. Richtig gut klappt es auch mit dem über Kreuz tragen. Die Taschen sind gefüttert und könnten theoretisch sogar gewendet werden.

Wieder zwei Mädels, die jetzt was für Jahre haben. Die Taschen sind extra nicht zu kindlich - so können sie die beiden auch noch als Teenie damit auf die Straße trauen.

Heute verlinke ich mich zu After Work Sewing. Mal schauen, was es dort zu finden gibt. Viel Zeit habe ich ja im Moment leider nicht, weil mir unser "Küchen-Thema" noch ein bisschen im Nacken brennt. Ich werde Euch bei Gelegenheit mal auf den neuesten Stand bringen. Ich kann nur sagen: So eine Küche selber aufbauen, ist nicht ganz ohne.

Schnitt: selber gemacht
Stoff: aladina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
*/eigene CSS-Anweisungen _________________________/* body {font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif;}